Dr. Andreas Bley erklärt, dass in einem chinesischen Möbelhaus mittlerweile 50 mobile Shopping-Assistenten unterwegs sind. Sie geben Kunden Orientierung, helfen Waren zu finden oder unterhalten. Der Einsatz von Robotern in Einkaufswelten ist bereits Realität. Ganzen Artikel lesen

Read more

Als „Zivi der Zukunft“ soll Roreas Patienten nach einem Schlaganfall helfen, zu laufen und sich zu orientieren. Professor Gustav Pfeiffer von der Fachklinik Bad Liebenstein sagt: „Der Roboter führt Buch über die kleinen Erfolge und kann das Tempo der Rehabilitation entsprechend steigern […].“ Ganzen Artikel lesen

Read more

Als Teil der Therapie begleitet Roreas Schlaganfallpatienten auf kleinen Wegen durch das Krankenhaus.  Roreas ist Teil eines einzigartigen Forschungsprojekts in Deutschland. Der Testeinsatz in der Fachklinik Bad Liebenstein brachte bereits verschiedene positive Erkenntnisse. Gustav Pfeiffer, der leitende Arzt, sagt: „Die Patienten haben durch das Training mit Roreas selbst Strategien entwickelt, wie sie auch ohne Roboter […]

Read more

Im September 2015 testete der Fashion Retail Trend Blog mit uns die RFID Artikel-Erkennungsrate vom Inventur Roboter TORY. Dabei schaffte TORY eine erstaunliche Erkennungsrate von 99%, wobei auch Produkte an schwer zugänglichen Orten erkannt wurden. Paul Mickiewicz resümiert: „When it comes to accurately taking inventory, the robot Tory is a practical solution. Stores with a […]

Read more

In der April Ausgabe des Magazins Robotik und Produktion wird TORY, unser RFID-Inventur-Roboter und Shopping-Assistent, präsentiert. Es heißt:“Er bewegt sich autonom durch das Geschäft und erfasst dabei die Warenbestände von 20.000 bis 100.00 neuen RFID-Etiketten pro Stunde […].“ Onlineausgabe von Robotik und Produktion: http://robotik-produktion.de Artikel aus „Robotik und Produktion“, Ausgabe 2/2016

Read more

Der Artikel berichtet über den Inventurroboter TORY, der auch als Shopping-Assistant eingesetzt werden kann. Es wird von seinem Gebrauch in der Praxis berichtet: „In einem Shop der Adler Modemärkte AG in Erfurt wurde der Roboter im Dezember 2015 installiert und ist seit dem permanent im Einsatz. TORY ist damit der erste dauerhaft installierte RFID-Inventurroboter weltweit.“ […]

Read more

Der Trendblog Berlinretailtour hat TORY entdeckt. Er schreibt: „Der Roboter führt per Knopfdruck selbstständig eine Bestandserfassung durch, indem er durch die Gänge fährt und die RFID-Etiketten scannt. Dabei ist er mit 20.000 bis 100.000 RFID-Tags pro Stunde zehnmal schneller als ein Mensch […]“ Den ganzen Artikel lesen: Inventurroboter mit RFID-Technologie

Read more

Das schuh+co Magazin berichtet über den RFID-Inventur-Roboter TORY, der Waren und Bestände auf Verkaufs- und Lagerflächen erfasst. Es heißt: „Der Roboter beginnt die Inventur zu einem vorgegebenen Zeitpunkt oder per Knopfdruck und scannt auf seinem Weg die RFID-Tags der Waren. Dabei hat TORY auch Ware wiedegefunden, die manuell nicht erfasst und deswegen ausgebucht worden war.“ Jetzt […]

Read more